Programmsystem VESTRA

Das Programmsystem VESTRA ist ein Programmpaket für den Bereich Vermessung und Entwurfsbearbeitung im Straßenbau.

Die Nutzungsrechte an dem Programm wurden im Dezember 1994 durch die BASt erworben.

Aufgaben der Fachgruppe:

  • Die Pflege und Fortschreibung des Programms zur Planung und zum Entwurf im Straßenbau
  • Erkennen von Fehlern und Mängeln im Programm
  • Definieren von Anforderungen für Weiterentwicklungen mit Erstellung von Projektanträgen
  • Testen und Abnahme neuer Module
  • Abnahme der im Mängel- und Erweiterungskatalog vereinbarten Leistungen
  • Die Überwachung und Abnahme von Programmänderungen im Rahmen der Pflege und Fortschreibung

FACHGRUPPE
"SPFS" STRASSENPLANUNGSFACHSYSTEM

ARBEITSFELD PLANUNG

Leiter: Rene Lauwigi, Sachsen-Anhalt

Beteiligte Verwaltungen:
BMVI, alle Länder
Fachgruppe: BB, BE, BW, BY, NI, RP, SH, SL, ST, TH
Fachreferat im BMVI: StB 14